Unsere Schwerpunkte

Besonders große Erfahrung besitzen wir in der Diagnose und Behandlung von:

 

Kopfschmerzsyndromen

Multipler Sklerose

Parkinson-Syndromen

Peripheren Nerven-Kompressionssyndromen

 

 

Hier können Sie uns sehr helfen, wenn Sie bereits zum ersten Besuch einige Dinge mitbringen:

Arztbriefe, Berichte über Krankenhausaufenthalte, einen aktuellen Medikamentenplan

Sehr ideal sind Berichte von CT-, MRT-Voraufnahmen.

(Idealerweise mit Original-CD)

 

 

Hilfreich sind zudem sehr die folgenden Hilfsmittel für eine Behandlungsgrundlage von:

Kopfschmerzen:

Tagebuch und Hinweise für typische Kopfschmerzarten, Verhaltensanregungen, Schmerzmittelgebrauch:

Zudem steht eine Funktion zur "Progressiven Muskelentspannung" bereit.

 

Installation auf einem Smartphone/Tablet mit Android

Suche:  "Techniker Krankenkasse" oder "Migräne-App".

 

aktuell: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.schmerzklinik.migraene_app

 

Installation auf einem iPhone

Suche:  "Techniker Krankenkasse" oder "Migräne-App".

aktuell: https://itunes.apple.com/de/app/migr%C3%A4ne-app/id1133949944?mt=8

 

 

Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) - Die Krankheit verstehen und Einführung in die Therapie - ein "online-Kurs"

https://www.dmsg.de/multiple-sklerose-infos/ms-verstehen/zusammenhaenge-erkennen/das-zentrale-nervensystem/

 

Wenn es um die Frage zu den verschiedenen MS-Medikamenten geht, ist diese Seite sehr hilfreich:

http://www.kompetenznetz-multiplesklerose.de/fachinformationen/qualitaetshandbuch/